Zeitgedanken der Schriftstellerin und Musikerin Uta Hauthal

Nacht

Der Schlaf und Schlafes Bruder; der fahle Mond schickt eine Straße matten Lichts herab; die fast schwarzen Wasser des Flusses werden hell gesprenkelt; Sternpunkte im unendlichen Himmel; mysteriöse Träume ... Leicht kann ich mich hineinschreiben in die Bilder und Geheimnisse der Nacht und wenn dies geschieht, dann sind sofort Andere…

Weiterlesen

Instagram-Tourismus

Aktuelle Berichte zum Beispiel des General-Anzeigers Bonn oder des Wochenmagazins Stern zeigen, dass sich eine neue Art des Massentourismus herausgebildet hat: Bei Instagram oder youtube postet jemand ein spektakuläres Foto bzw. Video, sagen wir an einem gewaltigen Wasserfall oder auf einer einsamen Felsspitze, dieses Foto wird tausend-, hunderttausend- oder mehrfach…

Weiterlesen

Entscheidungen

Die Zahlen sind bekannt, erste Wahlanalysen bereits veröffentlicht, ein allgemeiner Stoßseufzer ist zu hören: Weder in Brandenburg noch in Sachsen erreicht die Alternative für Deutschland (AfD) die Spitzenposition. Befürchtete Umbrüche haben somit nur ansatzweise stattgefunden, die sogenannten Volksparteien CDU und SPD müssen sich zwar neue Bündnispartner suchen, aber in beiden…

Weiterlesen

Grün

Robert Habeck, der Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen, ist diese Woche in Dresden gewesen, in einer mit ca. 500 Zuhörern geradezu vollgestopften St-Pauli-Ruine auf der Neustädter Elbseite. Zum ersten Mal habe ich Habeck erlebt, bisher hatten mir nur Andere von dem ehrlichen, sympathischen, authentischen ... Politiker berichtet. Sollte mich…

Weiterlesen

Bäume

2008, nach meinem ganz persönlichen Trauma in Folge des Baus der Waldschlößchenbrücke in Dresden, als ich wochenlang in einer so tiefen Trauer um ungefähr 300 Bäume, die in meiner unmittelbaren Umgebung gefällt wurden, und um die lieblich zur Elbe hingleitende Hanglandschaft, die es bald nicht mehr geben würde, gefangen war,…

Weiterlesen

Superlativ

Brigitte Kronauer - eine der bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen ...; Rangliste der 40 besten Bassisten der Welt ...; Galerie der schönsten weiblichen Milliardäre (warum eigentlich nicht Milliardärinnen?) ... Unsere Sprache ist vom Superlativ, von der ständigen Steigerung vergiftet. Ich habe den Eindruck, dass der Grund dafür in unserer Bereitschaft zu suchen…

Weiterlesen
Menü schließen